Bahncard 50F (Allgemeines Forum)

musicus @, Donnerstag, 11. Januar 2018, 19:53 (vor 158 Tagen) @ agw
bearbeitet von musicus, Donnerstag, 11. Januar 2018, 19:54

Es ist weder konstruiert, noch an den Haaren herbeigezogen.

Doch, denn es basiert auf jener speziellen Menge von Verbindungen, bei denen die Tickets der 2. Klasse im Gegensatz zu denen der 1. Klasse den Mindestbestellwert irgendwelcher zeitlich limitierten Sonderaktionsgutscheine nicht einhalten.

Es gibt tausende Relationen die 29 Euro oder etwas mehr kosten.

Mag ja sein, die gibt es aber in beiden Klassen. Dennoch liegt der jeweils mit BC50 rabattierte Flexpreis der 1. Klasse gemäß Tarif niemals unter jenem der 2. Klasse.

Am besten siehst du jetzt einfach stillschweigend ein, dass deine Argumentation belegbare Lücken hat und gut.

Welche Argumentation? Bereits aus meinem obigen Beitrag ist ersichtlich, dass es sich um eine persönlich gefärbte Präferenzentscheidung handelt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum