An über 125 Bahnhöfen bietet die DB kostenloses WLAN (Allgemeines Forum)

Henrik @, Donnerstag, 11. Januar 2018, 18:46 (vor 6 Tagen) @ Aphex Twin

kostenloses WLAN gibt es an 80 Schweizer Bahnhöfen weil die Funkabdeckung dort schlechter ist als auf den Bahnstrecken?

Ich habe nie von Bahnhöfen gesprochen. Aber die Bahnhöfe haben in der Regel auch eine andere Datenanbindung, als fahrende Züge, Flugzeuge, Autos oder whatever.

Der Punkt ist, dass es in Deutschland und der Schweiz in Bezug auf WLAN bei der Bahn genau andersrum ist. In Deutschland haben die Züge WLAN und dafür die Bahnhöfe nicht und in der Schweiz die Bahnhöfe, dafür aber die Züge nicht.

An über 125 Bahnhöfen bieten wir Ihnen 30 Minuten kostenloses WLAN-zur individuellen Nutzung an.

http://www.bahnhof.de/bahnhof-de/service/WLAN.html

Und das WLAN in den ICEs in Deutschland ist als Servicemerkmal eingeführt worden nicht weil ICE-Strecken besonders schlecht in der Netzabdeckung sind.

na, da spielt letzteres schon ne gewaltige Rolle.

ICs fahren auch oft ICE-Strecken und bekommen kein WLAN, wie auch viele Regionalzüge.

weil sie technisch aktuell nicht dazu ausgestattet sind, wird aber kommen.

Bei schlechter Netzabdeckung einer Strecke ist sowohl das zuginterne WLAN und die individuellen mobilen Datenverbindungen langsam.

das trifft so technisch nicht auf Deutschland zu, die Netze sind im ICE gebündelt, im Handy nicht.

Nein, bei WLAN in Zügen in Deutschland geht es hauptsächlich um kostenloses Internet als Produktmerkmal des ICEs.

das kostenlos ist trivial,
es geht um WLAN in Zügen, endlich mal.

Wieviele Datenverbindungen sind auf Deinem Smartphone auf WLAN beschränkt? Bei mir ist es ganze Menge, von Gerätebackups über App-Updates bis zu Podcastdownloads. Und das ist bevor wir von Musik- oder Videostreaming reden.

Was für ein merkwürdiges Smartphone sollte das sein? gewöhnlich ist das nicht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum