Schweiz eben! ;-) (Allgemeines Forum)

oppermad @, Wuppertal/Wunstorf, Donnerstag, 11. Januar 2018, 09:13 (vor 7 Tagen) @ Blaschke

Hallo,

wenn ich mich an die sonntäglichen "Schneemengen" aus 12/2017 erinnere, die in Niedersachsen und NRW Chaos verursacht haben, dann will ich mir nicht vorstellen, was bei stärkerem Schneefall passiert wäre.

So fuhr ich von Wernigerode nach Wuppertal -erste Störung ab Hildesheim- ein wenig kreativ mit erhöhtem Nahverkehrsanteil und kam so oder so mit vier Stunden Verspätung an; Fernverkehr gerieten die Personaleinsatzpläne "leicht" durcheinander und das hat letztlich keinen zeitlichen Vorteil gebracht.

Immerhin bin ich angekommen, und das war ohne weitere Kosten in Zermatt nicht möglich.

Daher steht es für mich 1:1.

Seit Montag aber nur noch pünktliche Züge gesehen habende Grüße,

Dirk (kurzsichtig ;-))))))

--
Meine persönliche FGR-Olympiade seit 2011:
1. Platz DB Regio 201 Fälle,
2. Platz DB Fernverkehr 99 Fälle,
3. Platz NWB 12 Fälle,
4-5. Platz eurobahn und Westfalenbahn je 4 Fälle,
6-7. Platz metronom und erixx je 3 Fälle.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum