Bahncard 50 / jetzt immer mit Rabatt bei Sparpreis? (Allgemeines Forum)

agw @, NRW, Mittwoch, 10. Januar 2018, 21:23 (vor 12 Tagen) @ musicus

Es gibt ja kürzere Strecken bei denen dann der Flexpreis BC50 genauso teuer ist wie der günstigste Sparpreis. Da erkauft man sich dann für ~65 Euro im Jahr volle Flexibilität. Oder man fährt noch kürzere Strecken und diese oft, dass man sogar spart.

Das stimmt natürlich.
Ich habe hier aus meiner persönlichen Perspektive argumentiert, bei Kurzstrecken <2h sehe ich in der 1. Klasse keine Vorteile, mehr als den Flexpreis 2. Klasse ist mir eine Bahnreise grundsätzlich nicht wert. Aber soll ja Leute geben, bei denen die Kohle locker sitzt...

Oder im Zug sitzen wollen...soll es auch geben. Auch, wenn es nur eine Stunde ist.
Da ist Flex 1.Klasse halt unschlagbar. Im Pendler-NV ohne Reservierungsmöglichkeit sowieso.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum