Fahrgastrechte: Bitte mal bei der Bahn anfragen :-/ (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

sibiminus @, Mittwoch, 10. Januar 2018, 19:53 (vor 337 Tagen) @ JumpUp

Negativpunkte:

[...]

- Es werden getrennte Tickets ausgestellt. Über die Fahrgastrechte wird hierbei nicht informiert.

Hallo,

Ich finde das auch sehr unbefriedigend gelöst. In der zugehörigen Vertriebsinfo heißt es dazu lapidar:
Bei Kundenanfragen zu Fahrgastrechten aus einer Buchung in der Buchungsmaschine „Internationale Buchung“, verweisen Sie die Kunden bitte ebenfalls an die Kommunikationskanäle:

 online: www.international-bahn.de/de/ordersearch
 telefonisch: 01806 627 001 (Mo – Fr: 08:00 – 20:00 Uhr; Sa, So, Feiertage: 10:00 – 17:00 Uhr. 20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)
 per E-Mail: service-international@bahn.de

Allein der Hirnriss, eigens eine Hotline mit schlechterer Erreichbarkeit als für nationale Buchungen einzurichten, macht doch keine Freunde: Wenn man die gehabte Servicenummer der Bahn wählt und dann gesagt bekommt: Falsche Rufnummer, ach und übrigens sind die heut auch nicht mehr erreichbar.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum