Rampen, Rampen, Rampen! (Allgemeines Forum)

Alphorn (CH), Donnerstag, 07. Dezember 2017, 10:44 (vor 7 Tagen) @ Blaschke
bearbeitet von Alphorn (CH), Donnerstag, 07. Dezember 2017, 10:47

Rampen haben viele Vorteile:

- Sie fallen nie aus
- Sie generieren keine unvorhersehbaren Wartezeiten
- Sie beschleunigen gegenüber Treppen den Passagierfluss
- Sie haben hohe Kapazität, sodass vier Kinderwagen keinen Stau verursachen
- Sie sind vandalensicher
- Sie sind billiger im Unterhalt

In der Schweiz sind daher Aufzüge relativ selten. Auch weil die schweizerischen Rampen viel billiger sind als die deutschen, da sie (unter Dächern) kürzer und steiler gebaut werden dürfen und daher die Treppen nicht ergänzen, sondern ersetzen. Ja, körperlich weniger fitte Rollstuhlfahrer schaffen die nicht mehr alleine, aber dafür gibt es Begleitpersonen und/oder Elektrorollstühle.

Vergleich Deutschland/Schweiz: Die deutsche Rampe tut sich kein Fussgänger freiwillig an.
[image] [image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum