meine Verhaltensweise (Allgemeines Forum)

Zugschlus ⌂ @, RSIG, Donnerstag, 07. Dezember 2017, 07:52 (vor 7 Tagen) @ Reservierungszettel

Und wo befindet sich diese Stelle die nicht zur Entwertung führt?


Am Ohrläpchen des Fahrgasts. *SCNR*

Bei Fahrkarten ausm Reisezentrum, wo der restliche A4-Bogen noch dran hängt, könnte ich mir vorstellen, daß ein Stempel auf dem weißen Papier keine Entwertung darstellt. Bei Onlinetickets oder Automatenfahrkarten hingegen.. hm.


Ich hab es schon mal mitbekommen das ein Zub ausversehen die Rückfahrt gestempelt hat und es dann genau wie der Fahrgast in dem Moment gemerkt hat.

Daraufhin hat er dann das richtige Ticket gestempelt und auf dem anderen eine Notiz gemacht, vermutlich sowas wie Fahrkarte noch nicht benutzt oder Fahrkarte noch zur Fahrt gültig, wurde falsch entwertet.

Mir hat mal die Zugbegleiterin eine Freifahrt erster Klasse im Rückfahrtsfeld gestempelt. Auf der Hinfahrt, Fahrtrichtung Norden, mit der Zugnummer eines südwärts fahrenden Zugs.

Und dann hat sie sich geweigert, ihren Fehler zu dokumentieren. War eine nette Diskussion eine Woche später auf der Rückfahrt.

Grüße
Marc


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum