Mal so richtig daneben ... (Aktueller Betrieb)

ICE2020 @, Donnerstag, 07. Dezember 2017, 01:08 (vor 10 Tagen) @ Frank-RE

Oh... Pufferküsser Garfield äussert sich.... ich zitierte nur die PM..... wenn du nix besseres zu sagen hast....

Sorry, Du zitierst nicht nur die PM. Ich zumindest habe dort nichts von Handyspielen lesen können. Ganz im Gegenteil ist die Rede von einem "Fehler", der bekanntlich viele Ursachen haben kann. Zumindest der Focus schreibt auch noch:

"Dabei dürfte besonders der Verdacht interessieren, dass die vergebenen Zugnummern fehlerhaft eingetragen waren. Und es deswegen übersehen werden konnte, dass zwei Züge sich im selben Blockabschnitt befinden."

Vielleicht trug der FdL also gar nicht die volle Verantwortung, wie Du es suggerierst. Vielleicht doch. Ich weiß es jedenfalls nicht. Und da finde ich das leichtfertige Bloßstellen von jemandem auch unter dem Deckmantel von dem, was Du als "Ironie" bezeichnest, auch nicht in Ordnung.

Und Nein, ich bin kein "Pufferküsser" oder was auch immer. Aber ich habe etwas dagegen, wenn man – ironisch oder nicht – gerade bei komplexen Sachverhalten von weitab vor dem Computer schon Stunden später alles weiß und dann auch noch über Leute urteilt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum