nicht ganz richtig (Allgemeines Forum)

Proeter @, Mittwoch, 06. Dezember 2017, 14:17 (vor 11 Tagen) @ JanZ
bearbeitet von Proeter, Mittwoch, 06. Dezember 2017, 14:17

Soweit du nur innerhalb des VRR fährst, brauchst du eine VRR-Fahrkarte, die dann im Rahmen ihrer Gültigkeit auch bei DB und NWB (und der von der Rheinbahn betriebenen K-Bahn) gilt.


Auf dieser Strecke gelten ja nicht nur VRR-Fahrkarten. Ich fahre zwischen Kleve und Düsseldorf nie mit VRR-Fahrkarte, obwohl ich anschließend nicht weiter fahre und auch keinen Fernverkehr benutze. Hab also mit der K-Bahn dasselbe Problem.


Sondern? Mach's nicht so spannend. DB-Fahrkarte mit fiktivem Fernverkehrsanteil? NRW-Fahrkarte bis Leverkusen-Rheindorf würde ja auch in der K-Bahn gelten.

Z.B. BC 100, im Ausland gekaufte Streckenfahrscheine oder das QDL-Ticket.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum