Neue Buchungssoftware am Schalter? (Allgemeines Forum)

thomasp, Dienstag, 05. Dezember 2017, 22:55 (vor 7 Tagen) @ sibiminus

Zunächst soll erst einmal die heterogene Vertriebslandschaft bei der DB harmonisiert werden. [...]

Wenn alles fertig ist soll soetwas direkt in VSP ohne Rückgriff auf manuelle Geschäftsvorfälle regelbar sein. Ähnliches dürfte auch für Onlinetickets, postalisch zugesendete Fahrkarten ohne Auftragsnummer gelten. Ich meine, es gab dazu auch schon Medienberichterstattung, mir fehlt aber das Stichwort für eine erfolgreiche Googlesuche.

Meinst du "VENDO"? Das ist ein aktuelles 120-Millionen-Projekt im Rahmen von "Zukunft Bahn", in dem ein Softwaresystem entwickelt wird, dass zukünftig hinter den Vertriebskanälen wie Schalter, Automat etc. liegen wird. In dem Zuge werden auch Anpassungen an den einzelnen Kanälen selbst nicht ausbleiben.

Etwas öffentliche Infos zu dem DB-Vertrieb-Projekt findet sich bei der DB Systel.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum