Genau! (Allgemeines Forum)

J-C @, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Dienstag, 05. Dezember 2017, 15:51 (vor 7 Tagen) @ ktmb
bearbeitet von J-C, Dienstag, 05. Dezember 2017, 15:52

Warum soll S21 nicht gebaut werden?

Die einzigen Argumente, die man haben kann, sind die Kosten und der Aufwand.

Und die Umsetzung an sich, die durchaus schief lief...

...naja und dieses komische Verhältnis Deutschlands zum Naturschutz. Ganz ehrlich, wenn auf einer Baustelle irgendwelche komischen Tiere sich aufhalten, die ach so selten sind, gibt's doch eine ganz einfache Lösung, die ich auf DSO zu einem ähnlichen Thema halt fand und sich hier auch ganz gut übertragen lässt.

Und auch wenn ich die vermeintlich einfachen Lösungen nicht mag, weil sie mir zu populistisch sind, finde ich, dass es genügen sollte, dass irgendwer für paar Euro die Viecher halt einfach mitnimmt und im nächsten Park aussetzt. Fertig. Auf einer Baustelle kamen die offensichtlich doch auch prima zurecht und da sind die Bedingungen widriger.

Sorry, wenn das jetzt so populistisch klingt, aber das sind die Dinge, die eben bei Projekten ein Problem sind. Da wurde was unnötig verzögert und verteuert finde ich.

Und diese Demonstranten machen den Bau auch nicht schneller und günstiger.

Nein wirklich, ich hoffe, dass da keiner umknickt und das abbricht, sondern dass dieses doch sinnvolle Projekt durchgezogen wird.

Mir geht es dabei wirklich speziell um Stuttgart 21, bei der Verlegung vom Bahnhof Hamburg Altona wäre ich völlig anderer Meinung, weil dort ein Bahnhof vom Stadtzentrum wegbewegt wird und tendenziell somit der Attraktivität der Gegend eher abträglich wäre.

--
[image]
I Bimz.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum