taz meldet: Boris Palmer hält S 21 für unumkehrbar. (Allgemeines Forum)

Re 8/12 @, Winterthur, Dienstag, 05. Dezember 2017, 03:37 (vor 8 Tagen) @ Blaschke

1. Warum bezeichnest du Palmer als Querulanten? Weil er von seiner Parteilinie abweichende Statements abgibt? Was spricht dagegen, dass er das auch echter Überzeugung tut?

2. Egal wie unsinnig ein Projekt sein mag - irgendwann kommt immer der Punkt, wo ein Ausstieg tatsächlich keinen Sinn mehr macht. Ob das bei S21 bereits der Fall ist, kann ich nicht beurteilen. Was spricht dagegen?

--
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum