Kuriose Platzreservierung im TGV (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Mike65 @, Montag, 04. Dezember 2017, 13:56 (vor 10 Tagen)

Ich habe gerade über die DB online ein Ticket mit dem TGV von Paris nach Stuttgart gebucht. Dabei gab es folgende Merkwürdigkeit:

Bei der Buchung konnte ich meinen Platzwunsch (1.Klasse, Fenster, oben) eingeben, er wurde als erfüllbar akzeptiert. Eine detallierte Wagenübersicht gibt es beim TGV anscheinend nicht. Bei der Bezahlung, nach Eingabe von Kreditkartennummer, Bonuskarte, etc. war der Reservierungswunsch auf einmal nicht mehr erfüllbar. Es gab nur die Wahl, vom Wunsch abzuweichen oder die Buchung abzubrechen. Also das Ganze noch einmal von vorn, mit dem gleichen Effekt. Anfangs war der Platzwunsch erfüllbar, bei der Bezahlung nicht mehr. Entnervt gab ich "abweichend buchen" ein. Zu meiner großen Überaschung erhielt ich genau den Platz, den ich gewünscht hatte. Was ist da im Buchungssystem schiefgegangen?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum