250km/h reicht nicht. (Allgemeines Forum)

lokuloi @, Sonntag, 19. November 2017, 10:17 (vor 392 Tagen) @ ICETreffErfurt

Zumindest die Linie 43 soll auf ICE4 umgestellt werden, um sie über Basel hinaus verlängern zu können.


Hast Du da näher Informationen? Gibt's dazu eine belastbare Quelle?

Wobei sich diese Linie natürlich anbietet, nicht nur da man dann in die Schweiz hineinfahren kann, sondern auch weil sie sich problemlos (also ohne großen Eingriff ins Fahrplangefüge) nach Hamburg verlängern lässt. Die Linie aus dem Rheintal könnte dann (wieder) mit der Linie nach Dresden verknüpft werden.


Die ICE3 haben keine Zulassung für die Schweiz und die schweizer Strecken sind auch nicht für Wirbelstrombremse ertüchtigt.

Die Zukunft lautet nun mal ICE4, mit Beimischung von ICE3 und ICET. Die 1er und 2er werden nach und nach verdrängt und dienen nur noch als Reserve und Lückenfüller.


So ist es. Und auch wenn man es bedauern kann, angesichts der großen Zahl an 300-km/h-Zügen in anderen Ländern, so kann ich diese Entscheidung schon nachvollziehen.

Ciao,
Uli


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum