Herzliches Danke für den Beitrag (Allgemeines Forum)

JumpUp @, Montag, 13. November 2017, 16:08 (vor 11 Tagen) @ GUM

Insgesamt stimme ich GUM hierbei zu.

In einem vollen Zug ist es aus Rücksicht zu anderen Fahrgästen zwingend notwendig, dass Hunde nicht auf dem Sitz sitzen, an der kurzen Leine gehalten werden und eben einen Maulkorb zu tragen haben. Leider habe ich es schon (in der S-Bahn) mehrmals miterlebt, dass so mancher Sozialfall mit zwei Hunden und ganz ohne Leine durch den vollen Zug stiefelt.

Es gibt nun einmal zahlreiche Fahrgäste die Angst vor Hunden haben, allergisch sind, oder einfach es unangenehm finden, wenn ein Hund zwischen den Beinen umher läuft. Und gerade deshalb gebietet es der Anstand, dass Tiere möglichst wenig Gefahr oder Belästigung für den Reisenden darstellen.

Dass so mancher Reisender schlechtere Manieren als sein Hund hat, steht auf einem anderen Blatt...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum