ZM: Bewerbung bei der DBAG (Allgemeines Forum)

Christian_S, Sonntag, 12. November 2017, 19:56 (vor 12 Tagen) @ ffz

... und das bis auf die Steuern kostenlose Jobticket für den Weg zwischen Wohnort und Arbeitsplatz.

Was einem aber nur was nützt, wenn man entweder auf seiner Pendelstrecke Fernverkehr hat oder das Glück, dass die Strecke von DB Regio bedient wird. Fährt dort eine Privatbahn, nützt einem das JobTicket gar nichts (bis auf ganz wenige Ausnahmen). Und in manchen Gegenden muss man DB Regio schon suchen ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum