ZM: Bewerbung bei der DBAG (Allgemeines Forum)

ffz, Sonntag, 12. November 2017, 19:03 (vor 13 Tagen) @ ICE11

Tja wegen dem schöden Geld darf man nicht zur DB gehen, da verdient man in der freien Wirtschaft sehr viel besser, allerdings ist bei der DB das Klima auch nicht so rau. Wie keksi schon schrieb man darf die Zulagen nicht vergessen, die sind zwar nicht Rentenwirksam aber ganz ordentlich, dazu kommt beim Bordservice das Trinkgeld und die Umsatzprovisionen.
Dann noch die private Rentenvorsorge die der Arbeitgeber finanziert und natürlich die nationalen und internationalen Fahrvergünstigungen und Freifahrten und das bis auf die Steuern kostenlose Jobticket für den Weg zwischen Wohnort und Arbeitsplatz.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum