halte ich für überflüssig ... (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Sonntag, 12. November 2017, 15:47 (vor 13 Tagen) @ lululu
bearbeitet von Blaschke, Sonntag, 12. November 2017, 15:48

Huhu.

Wenn sich nur der Zugchef namentlich vorstellt, wird in gewisser Weise ja das Team dahinter abgewertet.

Für mich als Fahrgast sind im Prinzip alle Schaffner gleichberechtigt und -befähigt. Da ist mir ein internes "Ranking" prinzipiell egal.

Zumal ich in meinem Wagen u.U. den Zugchef gar nicht zu Gesicht bekomme...

Also müsste sich theoretisch jeder Schaffner persönlich vorstellen. Ein irrer Gedanke...


Würde allerdings bei einem Schaffner namens Blaschi dazu führen, dass fast alle Kollegen am liebsten mit ihm fahren würden - denn wenn der Irre verkündet, dass er Wagen 1 bis 3 betreut, sammeln sich alle Fahrgäste dort und die Kollegen in den Wagen 4 bis 15 haben ihre Ruhe und nix zu tun und freuen sich darüber natürlich. "Lass den Verrückten hinten mal machen ...".

Schöne Grüße von

jörg

wobei: Blaschi nicht Zugchef, sondern nur irgendein B 4 und Untergebener vom Boss - ein noch irrerer Gedanke als der zuvor ...

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum