ZM: Bewerbung bei der DBAG (Allgemeines Forum)

oppermad @, Wuppertal/Wunstorf, Sonntag, 12. November 2017, 14:34 (vor 8 Tagen) @ Joachim

Moin,

Sie haben Dienst in der 1. Klasse, Sie haben schon die Zeitungen verteilt. Jetzt sollen Sie die Leute nach Ihren Bestellungen fragen. Der Zug hat 10 Minuten Verspätung, und die Kaffeemaschine ist kaputt. Ich bin der Gast, Sie sind die Stewardess.

diese Szenerie halte ich für vollkommen unrealistisch. ;-)))) Irgendwie werte ich das als kleines Schuldeingeständnis. Will sich der Arbeitgeber nicht auch gut verkaufen?!? Wobei ich aber in den letzten Monaten nur einige punktuelle Probleme hatte, insgesamt scheint es gut zu laufen.

Ein interessanter und zumindest für mich unterhaltsamer Artikel. Vielen Dank für die Verlinkung hier ins Forum!

Viele Grüße,

Dirk

--
Meine persönliche FGR-Olympiade seit 2011:
1. Platz DB Regio 201 Fälle,
2. Platz DB Fernverkehr 99 Fälle,
3. Platz NWB 12 Fälle,
4-5. Platz eurobahn und Westfalenbahn je 4 Fälle,
6-7. Platz metronom und erixx je 3 Fälle.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum