Die Bahn im Geschwindigkeitsrausch (Allgemeines Forum)

SPFVG, Mittwoch, 11. Oktober 2017, 13:00 (vor 9 Tagen) @ Breisgau-S-Bahn

Highspeed-Freaks aufgepasst! Nachdem die Bahnmanager aufgrund "höherer Gewalt" dieses Jahr um ihre Boni fürchten müssen, wurde am Potsdamer Platz nachgedacht. Man kam zu folgendem bahnbrechenden Ergebnis: Ein Zug kommt früher an, wenn er schneller fährt. Von daher soll ab sofort die Vmax möglichst ausgenutzt werden, auch wenn Umweltaspekte dagegen sprechen.

Ich halte das für eine gute Maßnahme - besser jedenfalls als der Verzicht auf das stationäre Zp9. Zumindest wirkt es für mich erfolgversprechender.

Was ist eure Meinung dazu?

Gabs das nicht schon letztes Jahr? Von daher dürfte man es nicht mehr "Versuch" nennen, sondern wirklich nur Boni-Rettungsaktion,, oder ist irgendetwas neu?

Der Zeitpunkt jetzt nach dem Sturm passt zumindest auch, selbiger dürfte die Pünktlichkeitswerte in den Keller gezogen haben.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum