Sinnhaftigkeit des Kanals (Allgemeines Forum)

rheinbahn95 @, Düsseldorf/Erfurt, Sonntag, 08. Oktober 2017, 12:25 (vor 71 Tagen) @ Ösi

Mir selber stellt sich viel mehr die Frage nach dem Sinn des Twitter-Kanals? Zumindest hier in NRW schreibt dieser kaum etwas anderes als das RIS und dementsprechend der DB Navigator, den die meisten Kunden so schön benutzen. Vielleicht ist das ja in Niedersachsen anders? Generell wäre interessant zu wissen, wie viele Personen diesen regelmäßig nutzen.

Hinzu kommt dann jedoch die Anfeindung eines Twitter-Users, der den Mitarbeitern unterstellt, genau wegen des Wochenendes Urlaub zu nehmen. So kurzfristig geht das meist ja sowieso nicht und sollte einer der Mitarbeiter einfach Ruhe haben, dann kann die DB ihm die auch schlecht kürzen, besonders aus Sicht des Arbeitszeitengesetzes.

Insgesamt muss aber natürlich eine deutlich bessere Art der Kommunikation zwischen Kunden und ALLEN EVUs stattfinden, denn während manche Privaten geradezu perfekten Service anbieten, so gibt es bei dem ein oder anderen garkeinen Service. Da sollten mal alle an einem Strang ziehen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum