BR 101 Anfahrzugkraft (Umläufe, Tz-Anfragen, Tz-Taufen)

ICE-TD, Mittwoch, 13. September 2017, 15:38 (vor 70 Tagen) @ ffz

Das merkst du im Reisezugdienst gar nicht. Mehr als 60 kN je Fahrmotor bekommt man meist eh nicht auf die Schienen und mehr leisten die Loks auch nur im sehr niedrigen Geschwindigkeitsbereich.
An die Zugkraft der 101 kommt kaum eine Lok dran, schon gar nicht im hohen Geschw.-bereich.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum