Schade, dass man tot sein muss. (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Dienstag, 12. September 2017, 19:26 (vor 73 Tagen) @ ALR997

Hallo.

Hätte mich sonst selbst vorgeschlagen.

Und dann wäre ich zurückgekehrt zur Eisenbahn und hätte meinen Wohnsitz in den ICE verlagert.

Erste Folge: das Restaurant funktioniert immer. Und die Toiletten auch.

Zweite Folge: alle Reisenden hätten sich an den zu seiner Zeit weltbesten Befrager wenden können, also an mich, ich hätte geduldig den Leuten die Eisenbahnwelt erklärt. Ein Segen für die dadurch entlasteten Schaffner.

Nur xxxxx bliebe draußen, dessen Hausverbot gilt natürlich weiter. Und der Gesteinefreak vom Nachbarland darf auch nicht mit.

Für die restlichen Forenkollegen halte ich immer ein selbstgezimmertes Abteil frei für ne zünftige Party unterwegs. Gegen Gastgeschenke sorge ich auch wohl dafür, dass der Fahrschein nicht mehr so wesentlich ist ...


Aber nö, die doofe DB vermasselt wieder alles.

Traurige Grüße von

jörg

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum