...erwidere ich gerne. (Allgemeines Forum)

musicus @, MH/EPD/NZA/XAWIE, Dienstag, 12. September 2017, 15:40 (vor 13 Tagen) @ GUM

Selbiges gilt dann ja auch für dich, wenn du für eine deiner beliebten Satiren in pietätloser Weise den Todesfalls eines Spitzenpolitikers missbrauchst.

Ich habe gerade den Vorschlag Heiner Geißler eingereicht.
"Heiner Geißler hat in einem archetypischen Verfahren die Bürgerbeteiligung bei einem Neubauprojekt gelebt. Weit über das hinaus, was die Usancen oder Gesetze vorschreiben. Er verband dabei Biss, Authentizität und hat einen "Frieden für Stuttgart" geschlossen."

Die Begründung lieferst Du ja selbst sozusagen frei Display!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum