Nur ChiChi. (Allgemeines Forum)

sfn17, Montag, 11. September 2017, 15:18 (vor 9 Tagen) @ VT_601
bearbeitet von sfn17, Montag, 11. September 2017, 15:19

Ich sehe nur diese 200 MB/unbegrenzt WLAN und das Nicht-/Freigetränk. Glaubt die DB ernsthaft, die Fahrgäste orientieren sich daran?

Das Zug-WLAN ist für die meisten irrelevant, da sie damit zufrieden sind, auf ihrem Glasbrett herumzuwischen.

Und das Freigetränk ist schon eingepreist, also werden mehr Getränke im Zug konsumiert werden, was zu höheren Betriebskosten führen wird - begonnen mit Anlieferung und endend mit der Zugreinigung, um die Pappbecher und die Getränkeflecken zu beseitigen. Das geht nach hinten los.

Dass an City+ gerüttelt wird, ist auch so eine spinnerte Pointe. Gibt halt wieder mehr Autoverkehr mit Taxen, Mietwagen oder Abholern.

Von der Bahncard wird geschwiegen. Verdächtig.

Am Ende sprechen eh nur die expliziten Preise.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum