Indirekt heute schon (Allgemeines Forum)

ALR997 @, Samstag, 12. August 2017, 20:42 (vor 6 Tagen) @ Sören Heise

Gibt es in Niedersachsen sogenannte Regiobuslinien die vom Land bestellt werden wie in RLP?

Im Pe[r]inzip nein. [...].

Es gibt, wenn ich mich nicht stark irre, zumindest bereits heute Buslinien, die mit Regionalisierungsmitteln betrieben werden. Das sind dann zwar auch eher Bundes- als Landesmittel, die aber den Ländern und dann den Aufgabenträgern zugewiesen werden.

Aber auch in Niedersachsen gilt abseits der Bahnstrecken wird das ÖPNV-Angebot total mies.

Das kann man nicht pauschalieren. Es ist regional ziemlich unterschiedlich.

Immerhin kann man sagen, dass die LNVG und anderen ATs mittlerweile das SPNV-Netz gut auf Vordermann gebracht haben. Das war der erste Schritt. Jetzt ist es dann tatsächlich wichtig, auch die Sorgenkinder und struktur- bzw. einfach nur angebotsschwachen Gebiete mal zu retten. Wer schonmal im Osten des Landes war weiß, dass die Mauer ihre Spuren dort hinterlassen hat. Und auch im Westen sind doch einige Lücken. Aber du hast recht: pauschalisieren kann man das sicher nicht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum