[GR/SRB] ? zu Nachtzug Thessaloniki - Belgrad (Allgemeines Forum)

tommyr, Dresden, Freitag, 11. August 2017, 22:49 (vor 70 Tagen)

Hallo und guten Abend zusammen.

Wir möchten im Sommerurlaub nach Griechenland, hin mit dem Flieger, aber zurück mit dem Zug von Athen über Thessaloniki, Belgrad und Budapest nach Dresden. Ich hab schon viel recherchiert über den "Hellas-Express" zwischen Thessaloniki und Belgrad. Es gibt wohl SEV bis zur mazedonischen Grenze, "sehr verspätungsanfällig", etc. (Wobei letzteres mir sogar lieb wäre, 7:46 in Belgrad ist arg früh)
Trotzdem frage ich hier nochmal rum: ist denn zufällig jemand von euch in der letzten Zeit mal mit genanntem Nachtzug gefahren und kann ein wenig berichten? Am interessantesten wäre es: ist es problemlos möglich, zwei Tage vor Abfahrt ein Ticket mit Liegeplatz zu bekommen?

Und: ist die Fahrt ruhig oder gibt es permanente Unterbrechungen durch Grenzkontrollen, etc.?
Ja, wie auch immer: falls jemand damit gefahren ist und berichten mag, nur zu. Das würde meine Vorfreude vielleicht noch weiter steigern. :)

Viele Grüße & schönes Wochenende!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum