ZM/PM: Peter 25/2 macht einem Lokführer den Garaus. (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Donnerstag, 10. August 2017, 21:18 (vor 14 Tagen)
bearbeitet von Blaschke, Donnerstag, 10. August 2017, 21:20

Hallöchen allerseits.

Zugedröhnt war er, der gute heimische Mann im besten Lebensalter.

Ließ sich die Arbeit bestimmt leichter ertragen. Aber so ne Petze mußte sich wieder wichtig machen. Und so sorgte Peter 25/2 erstmal für das Dienstende. Und für sicherlich längeren Urlaub.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/3705855

Hm, Marihuana war's. Und das, wo doch der halbe Hafen vollstehen soll mit Containern voller Kokain.

Jaaaaaaaaaaaaaaaa, ich weiß, was hätte nicht alles passieren können. Ist es aber alles nicht. Und so bleibt der Welt ein ARD-Brennpunkt erspart.


Sich immer nur mit Coca-Cola zudröhnende Grüße von

jörg


Bleibt die Frage, was die 170810Strich3 am Anfang der PM zu bedeuten hat. Die Loknummer? :-)

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jeder ist überzeugt, dass er genug davon habe. (René Descartes)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum