Umleitung ICEs Würzburg - Wien (Allgemeines Forum)

ICE-TD, Donnerstag, 10. August 2017, 18:05 (vor 8 Tagen) @ Taurus83

Ich kenne die genauen Gegebenheiten des Bahnhofs nicht, vermute aber, dass im Zuge des Umbaus die Bahnsteige in Fürth verkürzt worden sind und dementsprechend zu kurz für die Doppeltraktion des ICE 91 wären. Ist aber nur eine Vermutung.


Das mal wieder. Wieso klappt das eigentlich in England ganz gut dass man halt einfach nicht alle Türen öffnet und das vorher durchsagt? Sind die Deutschen zu blöd dafür?

Ja, es gab schon genug die im Schotter ausgestiegen sind weil sie anscheinend keine Augen im Kopf haben oder diese nur fürs Smartphone nutzen. In unserer Vollkaskogesellschaft muß für jeden Deppen mitgedacht werden.
Ich weiß nicht wie lang die Bahnsteige in Fürth sind, aber der Tf könnte den hinteren Teil sperren, dann wären nur 190m Länge nötig und natürlich müssten beim letzten Halt davor alle die dort raus wollen in den vorderen Teil wechseln.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum