Stornierung Rückfahrt Sparpreis Europa (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Taurus83 @, Nürnberg, Donnerstag, 10. August 2017, 17:33 (vor 8 Tagen)

Hallo,

als ich einen Sparpreis Europa Schweiz im Reisezentrum kaufte, bekam ich zwei Fahrkarten für Hin- und Rückfahrt (liegen mehr als 4 Tage dazwischen). Ich habe extra gefragt wie es mit der Stornierung sei, es hieß, kein Problem, 19 € für beides.

Nun ergab es sich aber dass ich die Rückfahrt früher angetreten habe. Somit konnte ich nur die Rückfahrt nicht nutzen. Da man der Fahrkarte ja nicht ansieht, dass sie im „Verbund“ gekauft wurde, dachte ich einfach: Ich probier's mal, vielleicht bekomme ich ja noch ein paar Euro für die Rückfahrt.

Da ich mit Kreditkarte bezahlt habe tippte die Dame die Auftragsnummer ein und sah folglich die ganze Buchung und auch, dass es sich um einen Kauf mit Hin- und Rückfahrt handelte. Trotzdem bekam ich anstandlos die Ersattung.

Hab ich einfach Glück gehabt und die Dame hat mir das Geld fälschlicherweise zurückgebucht oder war die Aussage, dass Hin- und Rückfahrt auf einmal für 19 € storniert werden können schlicht falsch und ich hätte da 38 € zahlen müssen?


Viele Grüße,
Bernhard

PS: Zu verdanken habe ich den Umstand dass ich das Ticket nicht online erworben habe eigentlich nur der Bodenseeschifffahrt. Wenn die Fähre Friedrichshafen – Romanshorn in der Strecke drin ist weigert sich das System hartnäckig ein Onlineticket auszustellen. Auch am Automaten geht's nicht, warum auch immer. Nur der Versand geht. Der Schaffner im IRE war dann auch sehr erstaunt dass das überhaupt geht und hat mein Ticket dreimal angeschaut. Auf dem Schiff hingegen war es kein Thema.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum