Wenn die Marschbahn elektrifiziert werden würde... und dann? (Allgemeines Forum)

Lumi25, Dienstag, 18. Juli 2017, 19:42 (vor 335 Tagen) @ EDO

Ich halte die Elektrifizierung der Marschbahn generell für sehr fragwürdig.

Mit Hamburg-Flensburg hat man bereits eine elektrifizierte Hauptstrecke und wenn man in Rendsburg statt der Brücke einen Tunnel für 160 km/h bauen würde könnte man hier die Fahrzeit enorm reduzieren.

Von Schleswig nach Husum könnte man dann die Strecke ausbauen und mit Fahrdraht versehen.

Bei Umleitungen benutzen die IC schon heute diese Route. In Husum könnte man dann auf Diesellok umspannen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum