Wenn die Marschbahn elektrifiziert werden würde... und dann? (Allgemeines Forum)

EK-Wagendienst, Münster, Sonntag, 16. Juli 2017, 22:36 (vor 65 Tagen) @ EDO

Einfach sich mal die Autoverladung in der Schweiz anschauen, da bleiben die Fahrgäste auch im Fahrzeug sitzen, die Waggon sind aber nicht mehr doppelstöckig.
Geht sogar mit 1000 mm Spur.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum