Ist nötig, bisher sehr geringe Informationsdichte (Allgemeines Forum)

Alphorn (CH), Sonntag, 16. Juli 2017, 22:27 (vor 66 Tagen) @ J-C

Das Behindertengleichstellungsgesetz schreibt grosse Schriftarten vor und verbietet nichtstatische Anzeigen (z.B. Laufschriften). Das hat dazu geführt, dass die Informationsdichte auf den bisherigen monochromen Bildschirm-Anzeigen sehr gering war; an gewissen Bahnhöfen konnte man Züge mit verschiedenen Laufwegen zum gleichen Ziel nicht voneinander unterscheiden.

Ich habe die neuen Anzeigen noch nicht in der Praxis gesehen, aber der Ansatz konnte was taugen: Die Minimalinformation auf dem linken Bildschirm - damit ist das Behindertengleichstellungsgesetz erfüllt - und die erweiterte rechts davon, mit wechselnden Schrifttafeln. Auch Farbe kann nicht schaden.

PS: J-C, der Footer muss doch nun nicht wirklich sein, oder?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum