Linie 91 soll um 30 Minuten gedreht werden (Allgemeines Forum)

Karolinger, Sonntag, 16. Juli 2017, 22:26 (vor 131 Tagen) @ J-C

Und das passt auch wunderbar zum ITF 2025+.

Ab dann wird vorraussichtlich Wels wieder ein ICE-Halt sein und sogar noch besser angebunden sein - wenn es so ist, wie ich kombinierte.

Kurz, man legt die Linien schon jetzt so passend, dass sie in Zukunft mit den Ausbauten mit nicht so großen Änderungen wie ein Legostein draufgesetzt werden können.

Schaut logisch aus. Findet ihr meine Theorie schlüssig?

In Deutschland soll die Linie 31 ab Mainz nach Stuttgart geführt werden und die Linie 91 dann in der Trasse der Linie 32 zwischen Köln und Mainz verkehren. Die Linie 32 soll dann zwischen Berlin und Köln durch eine neue Sprinterlinie ersetzt werden, südlich von Köln übernimmt die Linie 31 dann die Aufgaben der Linie 32. Die Linie 91 soll weiterhin über Aschaffenburg geführt werden, während die Linie 41 über die NBS an Aschaffenburg vorbei führen wird.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum