2 Helden: Du und ich. Und jetzt noch die Schweiz im Spiel! (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Freitag, 19. Mai 2017, 21:55 (vor 185 Tagen) @ Meinrad aus Kanada

Huhu!

Mann, Du bist, wenn ich Deine verschieden Bemerkungen ueber die Jahre hinweg richtig interpretiere, circa Baujahr 1970.

Das ist insoweit richtig interpretiert. Und es kommt für Dich sogar noch besser, lieber Meinrad: Das ist HAARGENAU richtig!

In der Sendung "Rate mal, wie alt ich bin"

https://de.wikipedia.org/wiki/Guess_My_Age

hättest Du also einen Volltreffer gelandet!

Und jetzt kommt das Rätsel des Tages: Früher mal war der Tag meines Geburtstages in meinem Geburtsland immer auch ein Feiertag! Mittlerweile ist er das nicht mehr- weil nämlich der Feiertag verlegt wurde.

Da muss Dein Planungshorizont doch locker 2041 einschliessen.

In der Theorie ja. In der Praxis eher weniger. Mir ist vor über 20 Jahren versprochen worden vom Musterungsarzt, dass mit 45 Schluß sei. Mein ganzes Leben habe ich darauf eingerichtet. Und jetzt? Immer noch da ... Grrrr...

Du sitzt ja medikamentoes direkt an der Quelle. Ja, Du bist sozusagen die Quelle.

Einerseits. Andererseits ergeht es mir in dem Job wie Schalke mit der Schale: Nur gucken, nicht anfassen. ;-)


Aber das genialste kommt jetzt zum Schluß: Bei der Eishockey-WM spielte ja Schweden gegen die Schweiz. Ich hatte totale PANIK, dass die Schweiz gewinnt! Denn ich habe ein Ticket für das Halbfinale, nachdem das mit der Vorrunde nicht klappte. Und da will ich mir ja nun garantiert nicht die SCHWEIZ anschauen... Zum Glück aber haben die Schweden nichts anbrennen lassen. Und so freute ich mich, dass ich dann das Spiel Schweden gegen Finnland sehen würde. Bis mir mein jüngerer Bruder, der vom Eishockey Nullkommagarnichts versteht und es ihn auch nicht interessiert, beiläufig am Telefon erzählte, dass das Nachmittagsspiel morgen, für das die Karte gültig ist, aber Kanada gegen Rußland ist ... Ups! Da hätte ich ja vor Ort wieder derart viele Bauklötze gestaunt, dass man da den Dom hätte nochmal errichten können. Blaschi ist der Held der Welt ...

;-)

Hoffnungslose Grüße von

jörg

--
Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen! (Jean Paul Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum