Wenig attraktives Angebot (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Alter Köpenicker, BSPF, Donnerstag, 18. Mai 2017, 06:27 (vor 7 Tagen) @ Mike65

die Tageskarten der Verbünde sind praktisch immer günstiger und haben bessere Konditionen (früherer Startzeitpunkt).

Eine Ausnahme bildet hier der VBB. Der bietet eine Tageskarte für 21 Euro p. P. an, weshalb sich die DB offenbar nicht veranlaßt sieht, ihr Brandenburg-Berlin-Ticket nach der Personenzahl zu staffeln. Auf den ersten Blick mögen beide Angebote identisch sein, auf den zweiten Blick stellt sich heraus, daß es erhebliche Unterschiede bezüglich der räumlichen Gültigkeit gibt. Während die VBB-Karte strikt nur in Berlin und Brandenburg gilt, kann man mit dem DB-Angebot teilweise weit über die Landesgrenze hinausfahren (Waren/Müritz, Stettin etc.).


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum