Schüsse, Schreie, Explosionen: Terror-Übung am Leipziger Hbf (Allgemeines Forum)

RhBDirk @, Köln und Hamburg, Montag, 15. Mai 2017, 22:33 (vor 9 Tagen)

http://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Polizeiticker-Leipzig/Schuesse-Schreie-Explosio...

...Für sechs Stunden wird der Leipziger Hauptbahnhof in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch in den Ausnahmezustand versetzt. Explosionsgeräusche donnern über die Bahnsteige, es fallen Schüsse, viele Menschen werden verletzt – alles ist zum Glück nur eine Übung. Von 22 bis 4 Uhr proben Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste und Deutsche Bahn das Vorgehen bei einem Terror-Anschlag. Bei dem Einsatz soll alles so realistisch wie möglich wirken. „Es wird auch Statisten geben, die Verletzte simulieren“, erklärte Bundespolizei-Sprecherin Yvonne Manger am Montag...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum