Der Großrusse ohne Lärmfilter hatte auch was... ;-) (Aktueller Betrieb)

Blaschke, Osnabrück, Montag, 15. Mai 2017, 19:39 (vor 857 Tagen) @ VT_601

Hallöchen!

War nach der Wende immer faszinierend: EIN Dieselmaschinchen sollte ausreichen für die ganze Intercity-Wagenschlange?! Ja, tatsächlich. Ungläubig staunte da der Wessi - wurde aber schnell überzeugt, dass das klappte. Und dann damals natürlich mit der entsprechenden "Musik" - nix Schalldämmung und so ein Quatsch.

Das war auch immer ein Erlebnis!


Schöne Grüße von

jörg

--
"Wenn Sie für die Eisenbahn arbeiten, dann sind Sie immer auf der Seite der Guten!"

Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (07.05.2019)

Na bitte! ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum