Unabhängig von der Berechnungsgrundlage keine Neuigkeiten (Allgemeines Forum)

Paladin @, Hansestadt Rostock, Freitag, 21. April 2017, 12:40 (vor 152 Tagen) @ brandenburger

Weshalb eine Klasse an meiner Schule mit Ryanair auf Klassenfahrt nach Köln fliegt...., soweit ich weiß wäre sogar der Fernbus teurer gewesen.


Pädagogisch ist das natürlich eine Katastrophe. Wären die Schüler bzw. ihre Familien denn verarmt, wenn sie etwas mehr für Bus oder Zug gezahlt hätten?

Das ist überhaupt keine "Pädagogische Katastrophe". Wieso sollten denn die Familien mehr bezahlen, um mit dem Bus oder Zug zu fahren?
Die bessere Frage ist wohl, wieso es die Bahn (DB Fernverkehr AG) nicht schafft, für eine Schulklasse ein attraktiveres Angebot bereitzustellen, als der Low-Law-Carrier Ryanair.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum