"Der Zug schlägt das Flugzeug" (FR online) (Allgemeines Forum)

markman, Donnerstag, 20. April 2017, 20:43 (vor 3 Tagen) @ Quasar

Die Frankfurter Rundschau berichtet über eine Untersuchung vom Reiseportal Go Europe.

Wer von Frankfurt am Main nach München gelangen möchte, sollte die Bahn nutzen: Der ICE benötigt 189 Minuten, mit dem Flugzeug dauert es 21 Minuten länger. Für die Strecke von Berlin nach Frankfurt braucht der Zug zwar 26 Minuten länger als das Flugzeug, die Gesamtreisedauer hängt aber auch von den Entfernungen zwischen Start- und Zielorten zu den Flughäfen und überregional angebundenen Bahnhöfen beider Städte ab."[/i]

was für ein Quatsch. Auf welchen Daten beruht der Artikel? Frankfurt nach München braucht der Flieger 21 Min. länger, also 3:30h? Der Endpunkt kann ja nicht München Hauptbahnhof sein, das Ziel kann genauso gut am Ostbahnhof oder bei der Messe sein. Ebenso der Ausgangspunkt: Sicher wohnt der Bahnreisende nicht am Hauptbahnhof in FFM, der Weg zum Airport kann doch genauso lang sein, wie zum Bahnhof.


Gruß,
Markman


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum