Welch wahnsinnigen Erkenntnisse... (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Donnerstag, 20. April 2017, 20:16 (vor 157 Tagen) @ Quasar

Hallo!


Irgendwie muß das Netz mit Müll gefüllt werden und u.U. die gedruckte Zeitung mit Inhalt versehen werden.

Und da große Teile der Bevölkerung ja mittlerweile völlig degeneriert sind geistig (*), muß man denen sowas wie folgend zitiert noch extra eintrichtern, weil sie da von allein niemals drauf kämen:

die Gesamtreisedauer hängt aber auch von den Entfernungen zwischen Start- und Zielorten zu den Flughäfen und überregional angebundenen Bahnhöfen beider Städte ab.

Oder anders ausgedrückt: Die ganze Rechnerei der FR ist für die Papiertonne.

Aber Hauptsache, man hat irgendein Schwachsinn geschrieben und Plebs und Pöbel ein bißchen was zum diskutieren vor den düestigen Rachen geschmissen.


Hoffnungslose Grüße von

jörg


(*) Wie wir mittlerweile dank des SPIEGELs gelernt haben, war das ja schon beim alten Adenauer so. Zumindest seiner Meinung nach. Ganz lustig, dass sich da so viele drüber aufgeregt haben. Ich meine, wo er Recht hat ....

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jeder ist überzeugt, dass er genug davon habe. (René Descartes)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum