Bahnhofsrätsel - gelöst (Reiseberichte)

Mike65 @, Donnerstag, 20. April 2017, 18:50 (vor 3 Tagen) @ Mike65

OK, das ging ja schnell.

Feldberg-Bärental ist mit 967m über NN der höchstgelegene Bahnhof Deutschlands - was natürlich nur stimmt, wenn man sich auf das Netz der DB beschränkt. Hier begegnen sich die beiden Züge der Dreiseenbahn in Richtung Titisee bzw. Seebrugg jeweils zur Minute 58. Die ganze Strecke wurde vor einem Jahr komplett renoviert, die charakteristischen Y-förmigen Schwellen aber beibehalten. Gibt es diese eigentlich auch auf anderen Strecken?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum