Insbesondere als kleines Unternehmen gilt: Nachrechnen! (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Norddeich @, Donnerstag, 20. April 2017, 11:57 (vor 218 Tagen) @ GUM

Mir war das in dem Moment nicht so ganz bewusst; Ich hatte im Kopf, dass ich mit der BC50 jetzt ja auch rabattierte Sparpreise erhalte und ansonsten für die Geschäftsreisen sowieso Flexpreise buche und erstattet bekomme.


Wenn es sich um ein kleines Unternehmen handelt, dann solltet Ihr mal genau nachrechnen, ob der Mini-Rabatt auf Flexpreise nicht höher ist als der Geschäftskunden-Zuschlag der BahnCard.

Formulieren wir's mal so:
Als kostenbewußter Privatreisender kann ich sehr gut damit leben, wenn Geschäftsreisende viel Geld an die Deutsche Bahn zahlen...
;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum