Zu weit weg vom Schuss (Allgemeines Forum)

Christian_S, Donnerstag, 20. April 2017, 07:57 (vor 152 Tagen) @ ICETreffErfurt

Weil der Haltepunkt Paradies quasi mitten in der Stadt liegt während Göschwitz 3 km außerhalb des Stadtzentrum liegt. Die Straßenbahn zu dem Bahnhof wurde ja auch erst 2009 eröffnet. Vorher konnte man Göschwitz nur mit einer halbstündlichen Buslinie erreichen.

3 km? Da hast Du aber etwas sehr großzügig gemessen. Praktisch sind es doppelt soviele Kilometer, nämlich etwa 6 :-)


Andererseits liegt Göschwitz zur 15 Gehminuten vom Stadtteil Lobeda mit seinen über 20.000 Einwohner entfernt.

Ja, aber das ist eben eher für den Regionalverkehr, vor allem für Pendler, interessant.


Jena kann aufgrund topografischer Einschränkungen keinen innenstadtnahen Hauptbahnhof haben.

Geplant war er im Bereich Burgau/Ringwiese schon zu DDR-Zeiten, wurde aber nie realisiert.


Die beste Lösung wäre die IC zukünftig dort zweimal halten zu lassen, je nachdem ob das die Fahrpläne / Trassen hergeben.

Das dürfte das Fahrgastaufkommen nicht hergeben. Lediglich die geplanten Gera-Züge werden wohl auch in Göschwitz halten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum