Das is aktuell zwischen Kopenhagen und Hamburg das Problem. (Aktueller Betrieb)

keksi @, Mittwoch, 19. April 2017, 23:56 (vor 123 Tagen) @ 218 466-1

nach einer längeren Streckensperrung wg. Probleme an einer Brücke bei Neustadt und wegen geplanten Bauarbeiten in Dänemark war die Verbindung von Hamburg nach Kopenhagen schon länger nur mit SEV und Umstieg möglich.
Nun sollte alles wieder repariert sein und die Bauarbeiten abgeschlossen.
Jedoch findet sich auf bahn.de der Hinweis, dass zu Fuß auf die Fähre gegangen werden muss. Die Züge scheinen noch nicht durchgehend zu verkehren
Was ist hier nun das Problem? Dieser Zustand soll zumindest die nächsten drei Tage so andauern.


Die Brücke sollte usprünglich wohl erst am 25.4. wieder befahrbar sein, wurde nun aber früher als erwartet mit einer Behelfsbrücke ersetzt.
Vmtl. wurden die Kapazitäten auf der Fähre für die Züge voreilig zu lange storniert und der Platz für Strassenfahrzeuge freigegeben und konnte jetzt nicht mehr rückgängig gemacht werden.

Wissen tust du es aber nicht. Warum nicht einfach mal ruhig sein, statt überall immer seinen Senf dazuzugeben.. *seufz*


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum