Freifahrt Flex und Wegevorschrift (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

mdst @, Berlin, Mittwoch, 19. April 2017, 16:21 (vor 40 Tagen)
bearbeitet von mdst, Mittwoch, 19. April 2017, 16:23

Frage an die Leute, die sich mit Wegevorschriften gut auskennen:

Ich würde gerne, falls möglich, eine Freifahrt Flex (Hin- und Rückfahrt) wie folgt einsetzen:
hin: Flensburg-Stuttgart
zurück: Berlin-Flensburg

Gibt es eine Strecke, die ich eintragen kann, sodass ich beide Strecken fahren kann? (und auf der einen Strecke halt das Teilstück X-Berlin nicht nutzen)

Ganz allgemein: gilt bei einer Freifahrt Flex eigentlich die Wegevorschrift, die auf dem enstprechenden Flexpreisticket stehen würde, oder gelten nur verkehrsübliche Verbindungen, die mir die Reiseauskunft ohne explizite Unterwegshalte ausspuckt?

LG
Markus


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum