nach wievor nix konkretes,stattdessen Null Antworten bzgl ID (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Henrik @, Mittwoch, 19. April 2017, 14:20 (vor 184 Tagen) @ musicus

dort ist nichts derlei hinsichtlich dieser Prämie zu lesen.

Der Beitrag bezieht sich unmittelbar auf einen Bericht zur genannten Prämie, und stellt die, mittlerweile obsoleten, Modalitäten im gegebenen Rahmen hinreichend genau dar.

nach wievor nichts konkretes.
wann soll je mal eine Identifikation vonnöten gewesen sein bei dieser Prämie, geschweige denn gar mit Kreditkarte.
in den BB steht aktuell nichts dergleichen dazu, aus älteren heraus wurde nicht zitiert, geschweige denn erläutert, wie die Modalitäten hätten gewesen sein sollen.

Zum Zusammenspiel Prämie & BC: ebenfalls hier im Thread.

genau die Erläuterung zu dieser wirren unrealistischen Spekulation blieb völlig aus,
was genau vorgesehen gewesen sein könnte, wieso man darauf kommen müsste, wo das nachzulesen wäre etc.

stattdessen ist Gegenteiliges bekannt.

kein einziges Wort diesbezüglich in den aktuellen BB.

Falsch.

Die Suche in den BB ergibt exakt Null Treffer.

..auch nichts wortähnliches.

Identifikation bei der Prämie DB Tageskarte (Zustellung per Post)? durch Kreditkarte?

Steht nirgends. Nachdem du mittlerweile etliche Ebenen vom Anfang der Diskussion weggeführt hast, war ich so frei, alle Analogien der Vollständigkeit und plastischeren Illustration der Verfahren wegen mit einzubringen.

Diskussion liegt nicht vor,

es sind nach wie vor keine einzigen konkreten Antworten geliefert worden,
was es bei der Prämie DB Tageskarte Anfang Oktober genau für Änderung gegeben haben soll und
was das mit Identifikationskarte zu tun haben soll, geschweige denn mit der Kreditkarte oder Perso als ID.

wozu und vor allem wie?

Gar nicht. Aber eben durch BC, die einst für eine korrekte Personalisierung bürgte.

bei der Prämie DB Tageskarte?

wann wie wo? was hätte sich da ändern haben sollen?

und was geht das DB Sicherheit an?

Ich will's gar nicht wissen. War auch nicht mein Thema.

nur das war das Thema - nichts anderes. ansonsten hätte das Posting und das drauf nicht gegeben.

Es geht um nichts anderes, als um die Tatsache, dass das Vorgehen zur Identifizierung von Reisenden modifiziert wurde

bei der Prämie DB Tageskarte?
was genau wurde da modifiziert? was genau sollte da nun anders sein als vorher?

was zu Unstimmigkeiten und Problemen während der Übergangszeit zwischen den beiden Verfahrensweisen geführt haben kann und geführt hat.

beim Personal der DB Sicherheit? wieso sollte es?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum