ICE "geblitzt" - Fahrgäste sollen Bußgeld zahlen! (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Mittwoch, 19. April 2017, 05:22 (vor 97 Tagen)

Hallöchen allerseits!

Wie heißt das immer so schön: Glaube nicht, was die Werbung verspricht?!?!?!

Schade eigentlich - ich stelle es mir in der Praxis sehr unterhaltsam vor:

https://www.youtube.com/watch?v=C-85d3MzxmA


Wer das Video genau anschaut: 14:37:09,5 Uhr soll es heute soweit sein. Also: Welcher ICE fährt zu der Zeit mit 287 durch eine Großstadt. Die infrage Kommenden solltet ihr heute also möglichst meiden... ;-)


Schöne Grüße von

jörg

dem die Idee gefällt, die Kundschaft an den Bußgeldern zu beteiligen. Werde ich heute bei den Apothekenmiezen mal anregen...


Allerdings bin ich ganz traurig, weil NRW und Niedersachsen nicht mitmachen: Wieder keine Chance, den "Lappen" abzugeben und endlich mal (mindestens) 4 Wochen Urlaub am Stück zu haben ... :-(


Obwohl: 287 in der 50er Zone - DAS habe selbst ich noch nicht geschafft... :-(

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jeder ist überzeugt, dass er genug davon habe. (René Descartes)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum