Frankfurt (M) Hbf soll entflochten werden. (ZM) (Allgemeines Forum)

Colaholiker @, Frankfurt / Hildesheim, Montag, 20. März 2017, 12:16 (vor 66 Tagen) @ naseweiß

Die Weichen liegen dort dicht, wo die Bahnsteige schon die volle Länge haben, so an Gleis 6-9. Z.B. der Bahnsteig von Gleis 4/5 könnte nun ggf. auch verlängert werden.

Okay, ich habe eben auch nochmal aufs Luftbild geschaut, letztlich ist es ein Gleis, das direkt vor dem Kopf des Bahnsteigs noch von 6 nach 4 geht. Ansonsten steht nur noch eine "Hütte" (keine Ahnung, was da drinnen ist) im Weg, um 4/5 auf die gleiche Länge zu bringen, wie die Nachbarn.

Das Wesentliche an der Entflechtung ist, dass die zusätzliche Zufahrtsrampe von der Main-Neckar-Brücke geben wird (ICE-Fahrtrichtung Ost, Linksverkehr bis Süd). Die neuen Weichen für Gleis 4/5 hätten also ggf. nicht direkt mit denen von den Gleisen 6-9 zu tun. Umgekehrt könnte das Weichenfeld vor Gleis 6-9 sogar ggf. ausgedünnt werden.

Ehrlich gesagt bewundere ich da ohnehin jeden, der da noch den Überblick behält. ;-)

Grobes Prinzip der Entflechtung, so wie ich mir es vorstellen könnte:

- Gleis 1-3: FV Fahrtrichtung Ost, Stadion -> Hanau
- Gleis 4-6: RV endend, Fulda/Würzburg usw. (?)
- Gleis 7-9: FV Fahrtrichtung West, Hanau -> Stadion

Und FV Fahrtrichtung Süd? ;-)

Stimmt, dafür gibt es Gleis 1a, wo ggf. einmal der London-ICEs zwecks Absperrung des Bahnsteigs halten könnte. Wieso hält die Vias eigentlich an Gleis 24? Liegt das vielleicht an den Bahnsteighöhen, speziell 55 cm dort?

Möglich wäre es. Aber da kann ich auch nur spekulieren.

Die fahren ja von/nach Hanau, also das Kinzigtäler Gleispaar der Main-Neckar-Brücke. Ich meinte das Gleispaar der Main-Neckar-Bahn, also von/nach Darmstadt.

Ach so...

Hier fahren derzeit abwegig einige ICEs von/nach Stadion über Forsthaus. Das sollte aber nach der Entflechtung wegfallen. Umgekehrt könnten bei der Viergleisigkeit von der Brücke nach Frankfurt Süd (kommt diese oder nicht?) einige Hanauer Züge auf dieses Gleispaar gehen, z.B. nordmainische RBs (so es diese dann noch gibt).

Mir ist bezüglich Erweiterung der Brücke nichts bekannt. die ICE-Gondeleien über Forsthaus sind jedenfalls einfach nur nervig. Mein Zug gestern hat ja auch wieder die große Schleife gefahren. :(

Ich würde vermuten, dass nach dem Ausbaus des Hbfs alle ICEs wieder über den Hbf fahren können (betrifft derzeit L50.2, zukünftig L16). Dementsprechend sollten die Halte in Frankfurt Süd bis auf Ausnahmen eigentlich wieder wegfallen.

Ich hoffe es nicht. Wobei mir die Wackellinien ohnehin egal sind. ;-)

Zge mit vierstelliger Zugnummer nicht als ICE sehende Grüße,
der Colaholiker

--
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum