Drei Tage durch die Schweiz (Teil 3a m. 50 B.) (Reiseberichte)

Alphorn (CH), Montag, 20. März 2017, 00:20 (vor 66 Tagen) @ TD

Ich hatte mich schon gewundert, warum noch immer die provisorische Station in Betrieb ist, nachdem es schon bei meinem vorherigen Besuch 2013 hieß, bald werde der neue Bahnhof eröffnet.

Die Bauzeit war noch aus einem anderen Grund so lang: Die SBB und die ARB stritten sich lange um die Finanzierung der Anhebung des Hochperrons. Zwar ist das Ding im Eigentum der ARB, aber die Anhebung wurde wegen des 4-Meter-Korridors zum Gotthard-Basistunnel notwendig - allerdings war auch sonst der Sanierungsbedarf hoch. Wie der Streit am Schluss ausgegangen ist, weiss ich nicht, dieser Teil der Arbeiten ist jedenfalls schon lange beendet.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum